Slopestyle 2016

Slopestyle Contest

Direkt im Zentrum des Festivals zeigten einige der weltbesten Slopestyler ihre atemberaubenden Tricks und sorgten für die richtige Stimmung!

Die Strecke führte wieder über den legendären "Goaßstall-Hang", wo es in einen Urban-Freeride-Parcours über das "5 Sterne Hotel Alpine Palace" und am Vordach des "Hotel Glemmtalerhof" ging und inmitten des Festivalgeschehens endete.

Als Teil der Freeride Mountain Bike World Tour lockte der GlemmRide Slopestyle als FMB Gold Event internationale Fahrer an und versprach seinem Publikum eine atemberaubende Show.

Die Planung und der Bau des Parcours hatte wieder Markus Hampl mit den Jungs von Mellowpark und unseren Locals übernommen. Für die Umsetzung des Slopestyle war keine geringere Firma als Rasoulution zuständig, welche einen Slopestyle Event der Superlative garantierte.

Impressionen aus 2016

  • CV0R0014
  • CV0R8357
  • CV0R8426
  • CV0R8519
  • CV0R8806

 

Kurs 2016

slopestyletrack

Ergebnisse 2016

Rank BIB Lastname Fistname Nationality City Age Sponsor Score
1 4 RHEEDER Brett CAN Mount Albert 1993 Trek 94.66
2 36 PAGES Simon FRA Tignieu 1996 Specialized Bicycles 93.00
3 23 BIZET Antoine FRA Versailles 1992 Kona Bicycles 92.33
4 7 LEMOINE Tomas FRA Marseille 1996 Canyon Factory Freeride Team 92.00
5 9 GANI Mehdi FRA Lyon 1989 Hope 91.66
6 25 JONES Matt GBR Husborne Crawley 1994 Banshee 89.33
7 16 GODZIEK Szymon POL Suszec 1991 Dartmoor 87.66
8 26 VENCL Jakub CZE Prague 1989 Rose Bikes 85.00
9 20 ZEJDA Tomas CZE Trebic 1990 Dartmoor 84.33
10 15 CAVERZASI Diego ITA Viggiu 1994 Formula 81.66
11 19 STORCH Carson USA Bend 1993 Rocky Mountain Bicycles 80.00
12 102 COUDERC Paul FRA Lissac Et Mouret 1996 Commencal Bikes 70.66

 

Die Ergebnisliste zum Downloaden findest du hier