Das war 2015

Von 02.-05. Juli 2015 wurde Saalbach Hinterglemm zum sportlichen Partywochenende.

Glemmride 2015

400 Kilometer markierte Mountainbikewege, 5 Bergbahnen mit Bike-Transport und 18 Single-Trails und Downhill-Strecken sorgten im Bike-Mekka Österreichs für pures Fahrvergnügen in jeder Disziplin.

Slopestyle

Der Parcours ging über den Pool des 5 Sterne Hotel Alpine Palace mit einem Sprung über die Straße in den Garten, danach über den Bach und endete am Vorplatz des Hotel Glemmtalerhof.

Die Planung und der Bau des Parcours hatte wieder Markus Hampl mit den Jungs von Mellowpark und unseren Locals übernommen. Für die Umsetzung und Fahrereinladung war keine geringere Firma als Rasoulution zuständig, welche dem Publikum eine atemberaubende Show garantierte.

Impressionen aus 2015

  • A04C1641
  • A04C1675
  • A04C1689
  • CV0R6167
  • CV0R6217

 

Ergebnisse 2015

Rank BIB Lastname Fistname Nationality City Sponsor Round Score
1 1 Rogatkin Nicholi USA Lincoln Specialized F 92.33
2 12 Quaedflieg Loek NED Roermond Beddo Bikes F 75.66
3 3 Storch Carson USA Bend Diamondback F 75.33
4 7 Walenta Eric AUT Graz ROSE Bikes F 74.66
5 11 Mey Max GER Ingelheim   F 73.33
6 14 Schweika Patrick GER Schwalmstadt Diamondback F 72.00
7 2 Zejda Tomas CZE Prague Darmoor F 71.33
8 38 Esteve Loic FRA Saix Plygon UR F 71.00
9 6 Brown Daryl GBR Hailsham Bulls Bicycles F 70.00
10 36 Couderc Paul FRA Lissac Et Moure   F 69.00
11 9 Lindh Elof SWE Skövde   F 68.00
12 44 Villoni Antoni FRA Merindol Diamondback F 67.66
13 5 Pages Simon FRA Tignieu Specialized Bicycles F 65.00
14 32 Kangasmaa Dennis SWE Kalix   F 60.33
15 33 Harbak Sindre NOR Hakadal   F 36.00
16 51 Forissier Joseph GER -   Q 60.66
17 37 Terrier Nicolas FRA Brignais   Q 60.00
18 43 Saurer Markus AUT Hartberg   Q 59.66
19 40 Kaudela Clemens AUT Unterstinkenbrunn 2014 Merida Velo Q 54.33
20 52 Haase Malik GER Metzingen Deity Q 48.33
21 15 Pulman Freddy GBR Axminster Canyon Bicycles Q 46.00
22 29 Kaiser Peter AUT Reutte Onooka Bikes Q 42.66
23 24 Souza Haberl Enzo AUT Breitenfurt   Q 42.00
24 46 Winkler Bernd AUT Hartberg   Q 8.33
25 39 Riekeberg Michael GER Trügleben   Q 54.00
26 31 Hoos Niklas GER Willingshausen Bikeunit Q 53.66
27 45 Eißler Till GER Mössingen-Belse   Q 50.00
28 35 Baltes Raphael GER -   Q 40.66
29 22 Schimpl Christoph AUT Gschwandt   Q 37.66
30 26 Marl Andreas AUT Attnang-Puchheim   Q 33.33
31 27 Erhardt Leopold GER Schwandorf   Q 12.00
32 49 Penzel Florian GER -   Q 9.00
  30 Pfeiffer Tom GER Schwalmstadt Acros Q 0.00

 

Die komplette Ergebnisliste findest du hier

 

Kurs 2015

slopestyletrack

Downhill

An einem Bike-Festival Wochenende darf ein Downhill Rennen natürlich nicht fehlen! Auf der Pro-Line am Reiterkogel mit Zieleinlauf direkt ins Festivalgelände kämpften die Teilnehmer hier um den Sieg und ließen sich von den Zuschauern ordentlich einheizen!

Durchgeführt wurde das Rennen von einem professionellen Team von Racement, welches auch die IXS Cups austrägt.

Impressionen aus 2015

  • Downhill-Race--13
  • Downhill-Race--14
  • Downhill-Race--26
  • Downhill-Race--36
  • Downhill-Race--4

 

Ergebnisse 2015

Die komplette Ergebnislisten findest du hier

Streckendetails & Infrastruktur

Übersicht der Proline

Die Pro-Line am Reiterkogel zeichnet sich zu Beginn durch schmale Waldwege und zahlreichen Anliegern aus. Technische Wurzelpassagen, felsige Hänge sowie Doubles und Tables machen die Pro Line äußerst abwechslungsreich und spannend.

Länge: 2,3 km
Höhendifferenz: 428 hm

Bike-Wash an der Talstation
Bike-Shop an der Talstation
Kostenloses WLAN an der Berg- & Talstation

Specialized Rookies Cup presented by iXS

Für die Nachwuchstalente zwischen 11 und 15 Jahren gab es beim Specialized Rookies Cup presented by iXS Rennen die Chance ganz groß raus zu kommen. Auf der gleichen Strecke wie die Großen konnten die Jungen hier ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, dass sie locker mithalten können. Auf der Pro-Line am Reiterkogel mit Zieleinlauf direkt im Festivalgelände kämpften die Teilnehmer hier um den Sieg und ließen sich von den Zuschauern ordentlich einheizen!

Durchgeführt wurde das Rennen von einem professionellen Team von Racement, welches auch die IXS Cups austrägt.

Ergebnisse 2015

Die komplette Ergebnisliste findest du hier

Streckendetails & Infrastruktur

Übersicht der Proline

Die Pro-Line am Reiterkogel zeichnet sich zu Beginn durch schmale Waldwege und zahlreiche Anlieger aus. Wurzelpassagen, Doubles und Tables machen die Pro Line äußerst abwechslungsreich und spannend. Auf den schwierigen Passagen gibt es für die Kids eine Umfahrung.

Länge: 2,3 km
Höhendifferenz: 428 hm

Bike-Wash an der Talstation
Bike-Shop an der Talstation
Kostenloses WLAN an der Berg- & Talstation

Pumptrack

Bei der PumpTREK Session am Freitag, 3. Juli um 17:00 Uhr habt ihr eure Bike-Skills unter Beweis stellen können. Verdienter Sieger war am Ende jener Rider, der am schnellsten und ohne zu treten im Ziel angekommen ist.

Der PumpTREK stand euch auch während der gesamtem Expo-Öffnungszeiten zum Training oder einfach zum Spaß haben beim TREK Stand zur Verfügung!

 

 

Impressionen aus 2015

  • A04C1291
  • A04C1307
  • A04C1316
  • Freitag-Bike-Facebook-10
  • Freitag-Bike-Facebook-16-freezing_motions_listl-tvbsaalbach

 

Ergebnisse 2015

Die komplette Ergebnisliste findest du hier

Bike Trial

Das Team vom Bike-Trial Salzkammergut hatte für euch ein eigenes Fahrtechnik-Areal aufgebaut um eure Skills zu verbessern.

Sie waren nicht nur vor Ort um den Bike-Trial Sport voranzutreiben, sondern auch Downhiller, Freerider und Soulbiker konnten in der Bike-Trial Area trainieren.

 

Impressionen aus 2015

  • A04C1571
  • A04C1589
  • A04C1632
  • Trail-show-10
  • Trail-show-18

 

Ride with the Pros

Testen & TOuren

Am Expo-Gelände wurden nicht nur die Neuheiten der Szene ausgestellt, man konnte sie auch gemeinsam mit Profis der Mountainbike-Szene bei einer geführten Tour durchs Gebiet testen.

Das waren unsere Touren 2015

  • Ladies Train mit Angie Hohenwarter
  • Bikepark Guiding mit Hannes Klausner
  • NIVA! NO DIVA mit Helene Fruhwirth & Michèle Quint
  • TREK Gravity Girls Nightride
  • Yoga 4 Biker Klasse mit Timo Pritzel
 

Impressionen aus 2015

  • A04C1380
  • A04C1404
  • A04C1427
  • A04C1429
  • A04C1436

 

Party & Sound

Am Red Bull Brandwagen im Zentrum von Hinterglemm ist es am Freitag und Samstag so richtig abgegangen. Internationale Bands wie Red Fang & Dog Eat Dog mit nationaler Unterstützung von Pan Bay Bastards & 7 Dials Mystery heizten euch mit Rock, Crossover und Punkrock ein.

Danach wurde natürlich im Goaßstall, Harley Bar, Jennerwein & Tanzhimmel mit weiteren Live Acts und DJ´s zu Hip Hop, Punk, Elektro & Drum´n´Bass bis in den frühen Morgenstunden weitergefeiert.

 

 

Impressionen aus 2015

  • 7-Dials-Mystery-2
  • A04C1723
  • A04C1763
  • A04C1789
  • A04C1811

 

Acts 2015

  • 7-dials-mystery
  • banazonic
  • cantona
  • dogeatdog
  • eastofeden
  • freimusik
  • lefthandright
  • panbaybastards
  • red-fang
  • schwarzmarct
  • waxwreckas

Expo

Die Expo-Area ist das Herzstück eines jeden Festivals. Rund 40 Aussteller haben euch hier die Möglichkeit geboten ihre Produkte zu bestaunen und zu testen.